Teufelskreis und Lebensweg

E-Book: Teufelskreis und Lebensweg

Systemisch denken im sozialen Feld, Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

E-Book:  PDF (mit Wasserzeichen), E-Book: Kauf- und Download-Hilfe

2. Aufl.
Deutsch
2009 - Vandenhoeck & Ruprecht
Ihr Preis:
€  12,00

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 50,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

IHRE AUSWAHL:

E-Book, E-Book:  PDF (mit Wasserzeichen)

sofort verfügbar

auf meine Wunschliste Dieser Artikel ist in Ihrer Wunschliste

Aus den klassischen systemischen Begriffen wie Rückkopplung, Autopoiesis und Konstruktivismus ergibt sich ein Denkmodell, das auf soziale Problemlagen ein neues Licht wirft und neue theoretische wie praktische Blickwinkel eröffnet. Klienten sind hier nicht mehr diejenigen, die als Problemträger gesehen werden, sondern alle, die in Beziehung mit Menschen stehen, die als problematisch bezeichnet werden oder ihre Lage als problematisch erleben. Bei dieser Betrachtung zeigt sich, dass soziale Probleme grundsätzlich in Gemeinschaftsarbeit ununterbrochen neu erzeugt werden. Probleme bleiben nur so lange erhalten, wie Menschen und Einrichtungen, die mit dem Problem zu tun haben, sich in gleicher Weise verhalten wie bisher. Verändert aber irgendein Teil sein bisheriges Verhalten, so ist der Auflösung des Problems Tür und Tor geöffnet. Diese Veränderung kann ebenso bei Betreuern, Institutionen oder Familienmitgliedern beginnen wie beim indizierten Klienten. Soziale Arbeit ist keine moralische Instanz, sondern eine sozialstaatliche Funktion, die zum Recht aller Staatsbürger und Staatsbürgerinnen auf soziale Absicherung beiträgt.In dem Buch wird dieses systemische Denkmodell anhand vieler Beispiele erläutert. Berichte aus der Praxis helfen, das Modell in den therapeutischen und beraterischen Arbeitsalltag zu integrieren.

1;Inhalt;82;Vorwort;103;Theorie;123.1;Einleitung: Systemisch denken;143.2;Systeme;283.3;Die Entstehung von großen Systemen;453.4;Die Entwicklung von Außenseiterrollen;693.5;Über das Erlernen von Interaktionsmustern;783.6;Systemische Definition der Sozialarbeit;834;Methodik;984.1;Die Haltung des Sozialarbeiters;1004.2;Diagnostik und Fallanalyse;1064.3;Das Erkennen von Mustern;1084.4;Fallanalysen;1124.5;Spezielle systemische Interventionsformen;1215;Praxis;1365.1;Praxisbeispiel Bewährungshilfe: Ein Hund kam in die Küche ...;1385.2;Praxisbeispiel Berufsfindungskurse: Auf dem Weg in die systemischen Landschaften;1565.3;Praxisbeispiel berufliche Rehabilitation: Die »Blöd-Seins-Theorie«;1675.4;Praxisbeispiel Familienintensivbetreuung: Die einfachste Lösung;1785.5;Praxisbeispiel allgemeine Sozialhilfe: Umdefinitionen;1845.6;Praxisbeispiel Wohnungslosenhilfe: Es gibt noch vieles hier zu sehen ... Überlebensstrategien für Sozialarbeiter;1935.7;Zusammenfassung;2185.8;Dank;2215.9;Literatur;222

Milowiz, Walter

Produktbeschreibung

Teufelskreis und Lebensweg

Systemisch denken im sozialen Feld, Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Milowiz, Walter

Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht , 2. Aufl. (2009)

Sprache: Deutsch

E-Book, 224 S.

Format: PDF (mit Wasserzeichen)

ISBN/EAN der Printausgabe: 9783525401583

Dateigröße: 21914 KB

ISBN-13: 978-3-647-40158-4

Titelnr.: 85747157

Medien

Dieses eBook ist kompatibel mit:

  • PC/Mac (Adobe Acrobat Reader)

    - auf allen Desktop / Mac-Geräten zu lesen

  • Pocketbookmodellen

    - auf allen PocketBook-Modellen zu lesen

  • Tolino, Sony, Kobo

    zu lesen auf:
    - dem Tolino
    - weiteren E-Readern wie z.B. Sony oder Kobo

    nicht zu lesen auf:
    - dem Kindle

  • Pocketbookcloud

    zu lesen:

    - in der PocketBook Cloud.
    Wenn Sie die PocketBook Cloud nutzen, wird dieses E-Book  nach dem Kauf automatisch in die Cloud übertragen.

  • iOS/Android (z.B. Pocket-bookreader App)

    - zu lesen auf allen gängigen IOS / Android-Geräten mit geeigneten Lese-Apps wie z.B. 'PocketBook Reader'
    'PocketBook Reader' im iTunes-Store
    'PocketBook Reader' im Play-Store

nicht kompatibel mit Kindle

FOLGEN

SONSTIGES

0  Bewertungen
Jetzt bewerten
Maximale Zeichenanzahl: 100
Maximale Zeichenanzahl: 1000
Maximale Zeichenanzahl: 35

Gesehene Artikel

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten: Mo - Fr: 10.00 - 19.00 Sa: 10.00 - 17.00 Fahrradlieferung im 22. Bezirk

Seeseiten Buchhandlung

Janis Joplin-Promenade 6/5/EG/Top 1

1220

Wien

Montag : 10 Uhr - 19 Uhr

Dienstag : 10 Uhr - 19 Uhr

Mittwoch : 10 Uhr - 19 Uhr

Donnerstag : 10 Uhr - 19 Uhr

Freitag : 10 Uhr - 19 Uhr

Samstag : 10 Uhr - 17 Uhr

Sonntag : Geschlossen

Ansprechpartner

Johannes Kößler

0043 / 1 / 253 15 20